Verschlossen auf Zeit

 

Mein Windel-Opfer steht auf die totale Kontrolle und Überwachung. Damit das auch über die Entfernung hinweg klappt, habe ich mich entschlossen, ihn auf Zeit zu verschließen. Das Windelstück darf hierfür in meinen Web-Cam-Chat kommen und sich seine Anweisungen abholen. Den Zeitraum bestimme ich dann im Chat und er darf live vor der Cam das Zeitschloss zuschnappen lassen. Diesmal waren es fast 11 Stunden. Da geht bestimmt noch mehr. Das Zeitschloß jedenfalls kann bis zu 99 Stunden am Stück verschlossen bleiben...

  veröffentlicht am 05.09.2018

Kommentare

Raphael schrieb: vor 1932 Tage
Wow. Das ist wirklich eine spannende Möglichkeit der Fernerziehung.
Windelboy7 schrieb: vor 1982 Tage
Genial Windelgöttin. Sie wissen Ihre Sklaven zu bestrafen und verschlossen zu halten.
Sklavenkroete schrieb: vor 1994 Tage
fehlen nur noch zwei Würfel für die beiden Zahlen auf dem Schloß :-(
SklaveJonas schrieb: vor 2003 Tage
Bis zu 99 Stunden ? Das macht mir jetzt ein wenig Angst Herrin. Ansonsten ist das Zeitschloss selbst und das was Sie damit machen mega geil.
Pamperssklave schrieb: vor 2003 Tage
Das kaufe ich mir auch sofort. Wie Sie immer auf diese genialen Sachen kommen Herrin.
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.